• Über Uns – Slide

Die Firma Reissmann engagiert sich in Südafrika:

Wir engagieren uns dafür, unsere Ressourcen und unser Know-How weiterzugeben. Die Initiative „Gemeinsam Gutes Bewegen“ lief 2016 beim München Marathon zur Unterstützung unseres Südafrika-Projekts!

gemeinsam bewegen reissmann

„Ausbildung = Chance“

Mangelnde Bildung erzeugt Arbeitslosigkeit, Armut und zuletzt häufig Kriminalität. Ein Kreis der sehr schwer von den Jugendlichen der Townships in Südafrika durchbrochen werden kann.

Damaris und Gerd Reißmann waren im Sommer 2014 für zweienhalb Monate in Südafrika und haben selbst gesehen, wie ausweglos die Zukunft der Heranwachsenden ist. Sie haben selbst vier Kinder und in Schongau einen Handwerks- und Ausbildungdbetrieb und wissen dadurch, wie wichtig eine Ausbildung für eine sichere Zukunft ist. Der Grundgedanke ihres Engagement ist Bildung und Ausbildung, Nachhaltigkeit und Hilfe zur Selbsthilfe.

Durch zahlreiche Gespräche mit Einheimischen und verschiedenen Hilfsorgansiationen haben sie folgendes herausgefunden:

Es sollte vielmehr Ausbildungszentren (Skills-Center) vor den Toren der Townships geben, um den Jugendlichen Perspektive durch Ausbildung für ihr Leben zu geben.

Hilfe zur Selbsthilfe bietet die Möglichkeit aus dem Kreislauf der Hoffnungslosigkeit in den Townships aussteigen zu können.

Damaris und Gerd Reißmann haben als Partner vor Ort eine internationale überkonfessionelle Hilfsorganisation in Worcester (Western Cape) gefunden, die bereits begonnen hat, Jugendliche in verschiedenen Sozial- und Ausbildungsprogrammen zu schulen.

Um Jugendliche auch in handwerklichen Berufen auszubilden, werden dringend weitere Gebäude und Werkzeuge benötigt.

Der nächste geplante Schritt ist der Bau von mobile Klassenzimmer, die auf dem bereits bestehenden Gelände gute Rahmenbedingungen schaffen sollen. Nur durch eine gute Ausbildung ist es den Menschen möglich, ihre Situation nachhaltig zu verbessern.

Durch den Lauf von „Gemeinsam Gutes Bewegen“ wurden die mobilen Klassenzimmer  finanziert und dadurch wird jetzt das Leben vieler junger Menschen positiv beeinflusst und nachhaltig verändert.

„Bildung ist die mächtigste Waffe, welche eingesetzt werden kann, die Welt zu verändern.“ Nelson Mandela

Allen Spendern, Läufern und Interessenten danken wir für ihr Engagement! Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort in Südafrika einen Eindruck von der Arbeit zu verschaffen.

Mehr von „Gemeinsam Gutes Bewegen“ gibt es hier: Gemeinsam Gutes Bewegen